Ares von der Burghöhe & Bogart vom Grafenland
Ares von der Burghöhe   &  Bogart vom Grafenland

Der Holzmichel von der Alm


 

Er ist zuverlässig, kräftig, beschützt Frauen und Kinder, aht kaum Flausen im Kopf und ein großes Herz: Was klingt wie eine Traumannonce bei der Heiratsvermittlung, beschreibt einen HUnd, den nicht jeder kennt und den nun nicht wirklich jeder hat.

(Eher der rustikale Typ fürs Landleben)

Der Name klingt rustikal, und so ist er auch. Das ist kein aufgeregtes Energiebündel, kein eleganter Cityhund oder Sportskanone: Bodenständig, stark, ruhig, so ist der Schweizer Sennenhund. Ein idealer Familienhund, aber auch ein echts Arbeitstier. Früher wurde er gerne von Viehhändlern vor den Karren gespannt, um Ware zum Markt zu bringen. Dr kernige Schweizer kann dabei (auf kurze Strecken) das Zehnfache seines Gewichtes ziehen. Und das beträgt immerhin gute 50 Kilo, bei einem ausgewachsenen Rüden können es auch 60 Kilo und mehr sein. Außerdem war er unentbehrlich beim Almauftrieb, als Bewacher von Haus, Hof und Herde. Deshalb will auch heute noch ein Großer Schweizer, der nicht auf der Alm lebt, seine Aufgaben: am liebsten ein Grundstück oder Vieh zu beschützen, gerne auch einen Wagen ziehen oder auf Kinder aufpassen, auf jeden Fall aber viel Laufen und das Gefühl bekommen, bebraucht zu werden und überall dabei sein zu dürfen.

Mit seiner Schulterhöhe vo bis zu 72 cm und seinem massigen Körperbau eignet er sich sowieso nicht für kleine Stadtwohnungen. Anpassen kann er sich allerdings schon; er ist geduldig und ruhig. Er wacht zuverlässig, ist aber kein ständiger Beller und kein lauter Hund.

Wenn er bellt, dann gibt es dafür auch einen Grund. Bekommt er genügend Platz und engen Familienanschluss, dann ist er gutmütig, geduldig und gelassen.

Das sieht man ihm aber nicht unbedingt an: mposant wirkt er auf jeden Fall, und wenn er sich in seiner ganzen Körperfülle vor der Huastür plaziert, dann kann das auf unerwünschten Besuch durchaus abschreckend wirken. Erwünschter Besuch wird narürlich akzeptiert - Fremden gegenüber ist der Große Schweizer Sennenhund im Normalfall zurückhaltend zurückhaltend und gelassen.

Wie bei jedem Hund sind alle diese (positiven) Wesenszüge aber auch beim Großen Schweizer Sennenhund Anlagen, die vom Halter gehegt, gepflegt und vielleicht sogar zum Vorschein gebracht werden müssen.

Durch konsquente Erziehung mit viel Geduld und durch liebevolle artgerechte Haltung mit sehr engem Anschluss an die Familie.

( Starke Muskeln und große Gefühle)

Von alleine wird kaum ein Hund kinderlieb, gehorsam und anhänglich. Der Große Schweizer kann all das werden - wenn Sie als Halter dafür sorgen. Prägespieltage im Welpenalter und ein in der Hundeschule erlernter Grundgehorsam sind beispielsweise gute Möglichkeiten, aus dem großen Schweizer einen absolut verlässlichen Partner zu machen.

Für die Zwingerhaltung eignet er sich auf keinen Fall. Zu groß ist sein Herz, das sich nach Nähe und Liebe seiner Familie sehnt.

Das Äußere des Schweizers hat sich den Lebensumständen und der Umgebung entsprechend entwickelt: Die breite Brust, das harte Fell, die standfesten Beine - das alles sind Merkmale, die sich im Laufe der Zeit herausgebildet haben, weil der Hund sich zum Klettern, Arbeiten und für ein Leben in Regen und Schnee eignen musste.

Unverkennbar ist seine Zeichnung, die schwarze Grundfarbe ,it leuchtend rotbraunen und weißen Abzeichen.

( " Es ist verboten, mit der Sennerin zu tanzen")

Um noch einmal zur idealen Annonce bei der Heiratsvermittlung zurückzukommen: Dem Großen Schweizer Sennenhund wird tatsächlich eine besondere Fürsorge Frauen und Kindern gegenüber nachgesagt.

Er Habe nur eine Regel im Kopf, heißt es, und die besagt:" Es ist verboten mit der Sennerin zu tanzen."

Kenner der Rasse bestätigen, dass man sich in Anwesenheit eines Große Schweizers der Dame des Hauses lieber nur mit gebührendem Respekt nähern sollte. Wenn das nicht sympatisch ist.

 

                                               ( Quelle: DOGStoday, Jessica Kremser)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Baumann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.